Programm des virtuellen mtu Planer-Symposiums im Überblick:

Der Energiesektor im Wandel – Nachhaltigkeit und Versorgungssicherheit als Treiber der Veränderung

09:00-09:20 – Begrüßung durch Andreas Görtz, President Sustainable Power Solutions – Our way to net zero

  • Strategie von Rolls-Royce Solutions

(Andreas Görtz)

09:20-09:40 Die energiepolitischen Rahmenbedingungen

  • Regulatorische Rahmenbedingung – ein Überblick
  • Ausblick: Herausforderungen und Chancen

(Gerd Krieger)

09:40-10:00 Wasserstoff – Kraftstoff der Zukunft

  • Wasserstofferzeugung aus regenerativen Energien – die Elektrolyse
  • Wasserstoffnutzung mit der Brennstoffzelle

(Dr. Vanessa Bacher)


10:00-10:15 PAUSE


Wenn ein Stromausfall keine Option ist – Systemlösungen für kritische Anwendungen

10:15-10:35 Notstromversorgung und Netzstabilisierung –
Lösungen für alle Anwendungsfälle

  • Anwendungsfälle und Lösungen aus der Praxis
  • Überblick mtu -Produktportfolio

(Jonas Knoll)

10:35-10:55 Dynamische USV-Systeme – Sicherheit mit Mehrwert

(Christoph Webinger)

10:55-11:15 Alternative Kraftstoffe – die Zukunft der Verbrennungsmotoren?

  • Überblick alternative Kraftstoffe
  • HVO und Wasserstoff als Kraftstoffe der Zukunft
  • Überblick mtu – Produktportfolio

(Michael Wagner)


11:15-11:30: PAUSE


Neue Herausforderungen brauchen neue Lösungen

11:30-11:50 Nachhaltig und effizient – Energieerzeugung mit Gassystemen

  • Biogas und H2-Blending: gasförmige regenerative Kraftstoff
  • Abgasnachbehandlung für Gassysteme
  • Update mtu-Produktportfolio

(Norbert Maier)

11:50-12:10 Batteriespeicher als Baustein für intelligente Energiesysteme

  • QGrid – die neue Großspeicher-Lösung mit Zentralumrichter
  • Praxisbeispiele und mtu-Produktportfolio

(Tobias Badelt)

12:10-12:30 Microgrid – die modulare und skalierbare Lösung für alle Fälle

  • Microgrid – das Prinzip,
  • EnergetIQ – das Gehirn des mtu -Microgrids
  • Praxisbeispiele

(Michael Stipa)

12:30-12:50 Individuelle Service-Lösungen – Für einen langlebigen und zuverlässigen Betrieb ihrer Anlage

  • Maßgeschneiderte Wartungsverträge für jeden Kunden
  • Upgrades und Modernisierung – der nachhaltige Push für Bestandsanlagen

(Martina Büchele)